Recycling
Mit Rohner geht das
Kinderleicht

Recycling von Bauschutt

Der Wunsch nach einer ressourcenschonenden Wiederverwendung von Baumaterialien wird immer lauter. Wir stellen eine mobile Brechanlage zur Verfügung, mit der Bauschutt wieder zurück in den Kreislauf kommt und sogar gewinnbringend verwertet werden kann.

Rohner - Recycling
Recycling

Bauschutt weiterverwerten

Beim Recycling wird ein natürlicher Rohstoff zurück in den Kreislauf geführt. Auch Baumaterial hat diesen Kreislauf. Unsere moderne Brechanlage zerkleinert jede Art von Aushub- und Abbruchmaterial. Je nach Rohstoff kann es für die anstehenden Umbauarbeiten eingesetzt werden und Sie sparen sich kostspielige Neuanschaffungen. Das recycelte Material kann aber auch gewinnbringend weiterverkauft werden.

So wird Bauschutt recycelt

Die Keestrack-Siebanlage befreit den angelieferten Betonbruch von Eisen, bevor er in der Brechanlage weiterverarbeitet wird. In der Anlage wird Beton recycelt, frostsicherer Kies hergestellt und vieles mehr. Bei Interesse erklären wir Ihnen gerne alle Vorteile für Ihr Projekt und Portemonnaie.

Rohner - Bauschutt
Bauschutt

Verantwortungsvoller Umgang mit Bauschutt

Die Verantwortung gegenüber unserer Natur wurde uns als Vorarlberger Unternehmen quasi in die Wiege gelegt. In einem der größten Trinkwassergebiete Europas setzen wir uns für einen nachhaltigen und umweltbewussten Umgang mit allen Ressourcen ein. Wir helfen unseren Kunden, die sinnvollen Recycling-Möglichkeiten auf ihrer eigenen Baustelle zu erkennen und zu nutzen.